Als Vorbereitung fürs RAA1500 habe ich kurzfristig beschlossen noch einen Test beim 24h Rennen in Kaindorf zu absolvieren - ich bin um 06:00 zum 1h Rennen gestartet mit dem Ziel eine konstante Rundenzeit über die gesamte Renndistanz zu halten. Danke für die Unterstützung von Team Anita während der Morgenstunden bis mein Teamchef zur Unterstützung gekommen ist und fürs Flascherl herrichten. Durch die Übernachtung im Auto und dem fehlen einer idealen Frühstückzusammensetzung stellen sich recht bald Blähungen ein die sich die ersten 8 Stunden hartnäckig halten. Trotz nicht optimaler Bedingungen gelingt es mir in den 12h 330km zu absolvieren (4000hm)  und die Rundenzeiten waren konstant unter 30min - das Race around Austria kann kommen

 

https://www.strava.com/activities/1084902570