"a man's got to do, what a man's got to do."

Familienvater, Ehemann und Manager - Stress? Nein, danke, denn ich fahre Rennrad. Wieder. Nach langer Abstinenz vom Sport. Gutes für Körper, Geist und Seele. An dieser Stelle ein Busserl an meine verständnisvolle Familie.

Zum Rennrad fahren über ultra-lange Distanzen braucht es Spaß und einen ausdauernden Willen am Training und einen klaren Kopf. Alles, was einen entspannten Vater, relaxten Ehemann und ausgeglichenen Manager ausmacht.